So finden Sie uns:

Wegbeschreibung mit öffentlichen Verkehrsmitteln:

Mit der Bahn:

Zug (BOB) von München Hauptbahnhof (stündlich) nach Bad Tölz Bahnhof /
Bus nach Bad Heilbrunn (Haltest. Kirche) / 12 Minuten Fußweg

oder

Zug (DB) von München Hauptbahnhof (unregelmäßiger) nach Penzberg oder Bichl /
Bus nach Bad Heilbrunn (Haltest. Kirche) / 12 Minuten Fußweg

Taxi von Bad Tölz und Penzberg je ca. 7 KM Strecke

Mit dem Auto:

Autobahn A 95 Richtung Garmisch-Partenkirchen /
Ausfahrt Sindelsdorf B472 Richtung Bad Tölz / Bad Heilbrunn

oder

Autobahn A 8 Richtung Salzburg / Ausfahrt Holzkirchen B 13 Richtung Bad Tölz /
B 472 Richtung Schongau, Bichl, Peißenberg / Bad Heilbrunn

 

Unsere Krimi-Bibliothek:

Allen Gästen unseres Hauses steht eine Krimi-Bibliothek mit über 1.400 Bänden kostenfrei zur Verfügung. Genug Lesestoff für viele spannende oder gemütliche Stunden. Auch an Regentagen kommt damit keine Langeweile auf. Sollten Sie es nicht schaffen Ihr Buch während Ihres Aufenthaltes beenden zu können, dann dürfen Sie es gerne mit nach Hause nehmen und an uns zurücksenden, wenn Sie es fertig gelesen haben. - Oder besser noch: Bringen Sie es persönlich wieder vorbei!


Zur Geschichte dieser Krimi-Bibliothek:

Diese Bibliothek wurde von Thomas M. Paul im Krimi-Café "Quadrigo" in Seeshaupt begründet und war die größte private Krimi-Leihbibliothek Deutschlands. Nach Schließung des Cafés im Februar 2012 hat diese Bibliothek nun im Hotel zum Zauberkabinett ein neues Zuhause gefunden.

 

Schicken Sie uns eine Nachricht

Bitte teilen Sie uns Ihren Namen mit
Bitte teilen Sie uns Ihre Email-Adresse mit
Worum geht es (ganz kurz)
Bitte schreiben Sie uns Ihre Nachricht (max. 750 Zeichen)

Optional:

Bitte hinterlassen Sie uns Ihre Telefonnummer

Wenn Sie uns eine Nachricht schicken, werden personenbezogene Daten über das Internet übertragen. Diese Nachrichten werden SSL-verschlüsselt übertragen. Die Daten werden wir ausschließlich zweckgebunden verwenden und unter Einhaltung gesetzlicher Aufbewahrungsfristen löschen, sobald sie nicht mehr benötigt werden. Mehr dazu in der Datenschutzerklärung.

Danke, Ihre Nachricht wurde verschickt×
Ach du liebe Zeit! Da ist irgendwas schief gelaufen. Bitte noch einmal versuchen.×