Hotel zum Zauberkabinett

Seit 1937 in Familienbesitz

Die Chronik unseres Hauses von 1922 bis in die Gegenwart. Die Änderungen der Nutzung und der Namen des Hauses ist eine Geschichte voller Leben!

Stacks Image 963674
Stacks Image 963680
Stacks Image 963734

1922-1923
Errichtung des Hauses “Sonnenblick” durch Herrn Dr. Macinowski für seine Patienten.

1929
Gründung der Edel-Pelztierfarm “Oberland” durch die Maeser Pelztier GmbH.

1937
Erwerb der Edel-Pelztierfarm durch die Familie Neugebauer.

1956-1957
Schließung der Edel-Pelztierfarm und Umbau zur “Fremdenpension Oberland”.

1972-1975
Vorübergehende Nutzung des Hauses als Ferienheim der damaligen Baptistengemeinde Bad Heilbrunn.

1975-1976
Umbau und Erweiterung zum “Gästehaus Oberland” durch Eduard und Margit Römer. Der Betrieb wurde am 30. 5. 1976 aufgenommen.

1997-1998
Weiterführung des “Hotel Oberland” sowie Eröffnung des “Zauberkabinetts®” durch Alexander und Cornelia Römer. Erstes Zauber-Fondue® im Juni 1997.

2003
Modernisierung des Hotels und Einrichtung eines Seminarraumes mit modernster Technik.

2004-2006
Eröffnung und Ausbau des Zauberkabinett-Shops, Vertrieb von Requisiten und Zauberbedarf.

2007
Neubau von zwei Ferienwohnungen: Eine mit familiengerechter, eine mit rollstuhlfreundlicher Ausstattung.

2010-2011
Neugestaltung der Zimmer und öffentlichen Bereiche. Umgestaltung und Umbenennung zum Themen- und Erlebnis Hotel: „Hotel zum Zauberkabinett“

2012 -2017
Eine Krimibibliothek mit über 1.400 Bänden wurde eingerichtet und steht den Hotelgästen kostenfrei zur Verfügung. Umfangreiche Renovierungen im Hotel/Zimmer und im Außenbereich. Neugestaltung der Showtechnik im Zauberkabinett.